Trac auf Solaris 10 installieren

…ist nervig. Erst meint das Python von Sunfreeware, das _socket.so keine inetaton Funktion hätte (logisch, war auch nicht gegen die passende Socket-Bibliothek gelinkt), nein, beim selbst Kompilieren musste man auch noch -lintl von Hand ins Makefile schreiben, weil das apr das aus welchem Grund auch immer nicht mit ausgibt.

Trac lief dann zwar halbwegs, aber meinte, das der Subversion Pfad falsch war. Das SVN-Binding für Python funktionierte aber komischerweise, und eine brauchbare Fehlermeldung war auch nicht da (der Pfad war natürlich richtig). Nach längerer Suche dann das Ergebnis, das die iconv-Lib wohl mit der Standardlocale von Solaris nix anfangen kann … LC_CTYPE=de_DE.UTF-8 und das Ding funktioniert.

Dieser Beitrag wurde unter $%&/()"§, Software abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.