Bond

Heute war ich seit längerer Zeit mal wieder im Kino, den neuen Bond Film anschauen. Da ich sowieso gerade in Zella-Mehlis war, und vorher feststellen musste, das meine Gutscheine für’s Suhler Kino mittlerweile verfallen sind :(, bin ich auch gleich dort in’s Kino. Das Kino war (fast) leer, daher war es überhaupt kein Problem, das ich erst 2 Minuten vor Filmbeginn dort ankam (komischerweise waren die Parkplätze fast alle belegt). Im Kino selbst war es ziemlich kalt 🙁
Der Film war ganz nett, aber nichts besonderes. Die Story war, selbst im Vergleich zu anderen Bond-Filmen, eher lau, dafür gab’s eine Ordentliche Poker-Runde, ganz hübsche Frauen und nette Action-Sequenzen zu sehen, insbesondere am Anfang die Verfolgung eines bösen Buben über eine Baustelle ist sehr nett gemacht.

Dieser Beitrag wurde unter Lokal, Privat, Zella-Mehlis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.