Fritzbox und eingehende Anrufe….

Gestern Abend schaute ich noch nach einem defektem Telefon bei einem Kollegen. Anrufe auf der Festnetznummer kamen nicht an, abgehende Gespräche gingen aber angeblich.

Er benutzt eine Fritz-Box mit VoIP an einem Analoganschluss, aber mit ISDN Endgeräten.

Nachdem wir alle Konfig-Optionen der Fritz-Box durch hatten, was schon einmal eine Viertelstunde dauerte, wusste ich eigentlich auch schon keine Lösung mehr, das war alles so korrekt, die Rufnummernzuweisung war ok, etc. Also sollte er mal abgehend telefonieren…. das ging auch, allerdings gingen alle Gespräche über VoIP (war auch so eingestellt, aber soviel zu „abgehend geht“)… nach Änderung der Konfiguration und dem Versuch, über Festnetz anzurufen, war schonmal klar, das Festnetz auch abgehend nicht geht.

Ich dachte eigentlich an ein Problem mit dem Anschluss (deswegen hat er dann auch eine Störungsmeldung online eingegeben, mangels Analogtelefon vor Ort konnte man es nicht probieren) oder einem defekten Analogport der Fritzbox, aber die Lösung war viel einfacher: Mit der Fritzbox werden 2 Kabel mitgeliefert, eines für ISDN und eines für Analoganschluss…. bei ihm steckte das Kabel für ISDN an einem merkwürdigen Adapterstecker auf TAE (der nicht richtig passte, der RJ45 Stecker in dem Adapter auf TAE sah nicht sehr fest aus, deswegen viel mir das gleich irgendwie auf)
am Splitter. Nach Tausch des Kabels gegen das dür Analoganschluss gedachte funktionierte alles, und das ohne irgendwelche Einstellungen zu ändern.

Was mich am meisten daran gewundert hat ist, das er mehrere Wochen ohne Analoganschluss ausgekommen ist, ich hätte nicht gedacht, das VoIP schon so gut funktioniert 🙂
Nach der Problemlösung hat sich dann auch noch die Telefongesellschaft gemeldet wegen der Störungsmeldung (die waren verdammt schnell, das hat nichtmal eine Stunde gedauert), aber das Problem war ja mittlerweile schon behoben…

Dieser Beitrag wurde unter Hardware veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Fritzbox und eingehende Anrufe….

  1. hoschi sagt:

    Voip ist schon eine ziemliche nice’e sache und ich würde sagen mit der Fritzbox bist du auch sehr gut aufgestellt. Wo hast du denn deinen Anbietervertag? Ich bin bei nfon.net gelandet. Die hatten meiner Meinung nach das beste Angebot.Preis/Leistung ist tip top!

    grüße und viel Glück im neuen Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.